Wahlen

Europawahl am 26. Mai 2019 - Wahlhelfer gesucht

wahlhelfer_gesucht_webseite

Europawahl am 26. Mai: Wahlhelfer gesucht

Die Europawahl 2019 ist die neunte Direktwahl zum Europäischen Parlament in Deutschland. Als Teil der EU-weiten Europawahl wird sie am 26. Mai 2019 stattfinden. Für die Durchführung werden in der Gemeinde Lehre ehrenamtliche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer benötigt.

Insgesamt werden in der Gemeinde am Wahlsonntag rund 100 Wahlheferinnen und -helfer in einem der Wahllokale im Einsatz sein und für einen reibungslosen Ablauf der Wahlhandlung und die einwandfreie Ermittlung des Wahlergebnisses sorgen. Hinzu kommen Ersatzkandidaten, die zum Beispiel bei Krankheitsfällen einspringen können.

Der Wahltag geht von 8 bis 18 Uhr, aber kein Wahlhelfer muss den ganzen Tag im Wahllokal sitzen: Die Mitgliederzahl der Wahlvorstände ermöglicht eine Einteilung der Arbeit in Vormittags- und Nachmittagsdienst. Für ihre Mithilfe erhalten alle Wahlhelferinnen und Wahlhelfer eine Aufwandsentschädigung.

Wahlhelfer müssen mindestens 18 Jahre alt sein und aus dem Gebiet der Gemeinde Lehre kommen.

Besondere Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

 

Wer Interesse an der Übernahme eines Wahlehrenamtes bei der Europawahl 2019 hat, wird per E-Mail an wahlamt@gemeinde-lehre.de um formlose Mitteilung an das Wahlamt der Gemeinde Lehre gebeten.

Nähere Infos gibt es im Wahlamt der Gemeinde Lehre unter Telefon 05308/ 699-25 (Klaus Frobart) oder -46 (Beate Köhler).

 

Landtagswahl am 15. Oktober 2017

Die Wahlergebnisse aus der Gemeinde Lehre sind über folgenden Link einsehbar:

http://votemanager.kdo.de/20171015/03154014/html5/Landtagswahl_NDS_3_Gemeinde_Gemeinde_Lehre_Zweitstimmen.html

Die Erst- und Zweitstimmen werden getrennt dargestellt. Außerdem können die Ergebnisse der einzelnen Wahlbezirke der Gemeinde eingesehen werden. Alternativ finden Sie die Ergebnisse in untenstehender pdf-Datei.

Ergebnis Gemeinde Lehre

Die Wahllokale

001: Lehre, Eitelbrotstraße 22 A (Grundschule Lehre), Raum E 01

002: Lehre, Eitelbrotstraße 22 A (Grundschule Lehre), Raum E 03

003: Lehre, Eitelbrotstraße 22 A (Grundschule Lehre), Raum E 06

004: Wendhausen, Hauptstraße 18 (Maternus Pflege- u. Therapiecentrum Wendhausen)

005: Essehof, Am Tierpark 2 (Dorfgemeinschaftsanlage Essehof)

006: Flechtorf, Alte Braunschweiger Straße 21 (Dorfgemeinschaftshaus Flechtorf [Saal])

007: Flechtorf, Alte Braunschweiger Straße 54 (Feuerwehrgerätehaus Flechtorf)

008: Essenrode, Osterlage 10 (Dorfgemeinschaftshaus Essenrode)

009: Groß Brunsrode, Dorfstraße 26 (Feuerwehrgerätehaus Groß Brunsrode)

010: Klein Brunsrode, Kurze Kamp 31 (Feuerwehrgerätehaus Klein Brunsrode)

011: Beienrode, Im Hinterhagen 16 (Dorfgemeinschaftshaus Beienrode)

Bundestagswahl am 24. September 2017

Die Ergebnisse der Bundestagswahl in der Gemeinde Lehre sind auf der Seite des Landkreises unter folgendem Link einzusehen:

Die Zweitstimmen hier und die Erststimmen hier.

In der untenstehenden Datei finden Sie nun auch das vorläufige Gesamtergebnis für die Gemeinde Lehre.

Die Gesamtergebnisse werden unter anderem hier veröffentlicht.

Briefwahlunterlagen beantragen

Neben den Unterlagen für die Briefwahl für die Bundestagswahl können ab sofort über den gleichen Link auch die für die Landtagswahl (siehe Hinweis unten) beantragt werden:

https://oliwa.itebs.de/IWS/start.do?mb=03154014

Da alle Unterlagen im Rathaus Lehre vorliegen, können Sie Ihre Stimme auch direkt im Verwaltungsgebäude abgeben, zwei Wahl-Kabinen stehen dafür zur Verfügung.

Zur Erinnerung: Die Bundestagswahl findet am 24. September 2017, die Landtagswahl folgt am 15. Oktober 2017.

Nähere Informationen rund um die Bundestagswahl gibt es im Wahlamt der Gemeinde per E-Mail an wahlamt@gemeinde-lehre.de oder unter Tel. 05308-699 46.

 

WICHTIGER HINWEIS FÜR DIE LANDTAGSWAHL 2017:

Aufgrund der Fristen für die Landtagswahl 2017 kann über den o. a. Link bisher nur der Wahlschein für die Briefwahl beantragt werden. Nach Angaben der Landeswahlleitung ist die Ausgabe der Stimmzettel und weiteren Unterlagen für diese Wahl realistisch erst Ende September / Anfang Oktober 2017 möglich.

 

Die Ergebnisse der Kommunalwahl 2016

Gleich fünf Wahlen fanden jetzt in der Gemeinde Lehre statt. Wahlberechtigte Bürger konnten mit ihrer Stimme die Besetzung der Stellen zum Landrat des Kreises und zum Bürgermeister der Gemeinde Lehre ebenso beeinflussen wie die Zusammensetzung von Kreistag, Gemeinderat und den Ortsräten.

Hier finden Sie die aktuellen Ergebnisse aus den Wahlbezirken zu Gemeinderatswahl, Ortsratswahlen und Bürgermeisterwahl. Die Ergebnisse zu Landrats- und Kreistagswahl sind auf www.helmstedt.de einzusehen.

Wahl zum Gemeindebürgermeister

Wahl des Gemeinderats

Ortsrat Beienrode

Ortsrat Essehof

Ortsrat Essenrode

Ortsrat Flechtorf

Ortsrat Groß Brunsrode

Ortsrat Klein Brunsrode

Ortsrat Lehre

Ortsrat Wendhausen

Öffnungszeiten des Rathauses Lehre

Montag:
08:30 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
geschlossen

Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

rathaus@gemeinde-lehre.de 

Tel.: 05308/ 699 - 0 

Fax: 05308/ 699 - 66

Marktstraße 10
38165 Lehre

Neue Stellenanzeigen

Interessieren Sie sich für freie Stellen in der Gemeinde Lehre? Dann sind Sie hier genau richtig.

Kitas und Schulen

Informationen zu Kitas, Tagesmüttern und Schulen in der Gemeinde Lehre finden Sie hier, die Koordination der Ganztagsschule stellt sich hier vor.

weiterlesen