Neuigkeiten

Kriegsgräberfürsorge bittet um digitale Spenden

Aufgrund der Corona-Pandemie hat sich der Kreisverband Helmstedt des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge dazu entschieden, die traditionelle Haus- und Straßensammlung abzusagen. Auch in der Gemeinde Lehre wird aus diesem Grund in diesem Jahr nicht gesammelt. Wer die Arbeit des Volksbunds mit einer Spende unterstützen möchte, kann dies aber natürlich trotzdem tun.

Spenden sind möglich per Überweisung auf das Konto der Kriegsgräberfürsorge (IBAN DE72 2505 0000 0000 5574 21) oder über die digitale Spendendose über die Internetseite des Volksbunds unter www.volksbund.de - gern mit dem Namen der Gemeinde Lehre als Verwendungszweck.

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge ist auf die Spenden angewiesen, um Gräber von deutschen Kriegstoten im Ausland zu pflegen und weiterhin nach bislang vermissten Menschen zu suchen. Zudem pflegt der Verein das Gedenken an die Toten von Krieg und Gewaltherrschaft, etwa zum Volkstrauertag. Besonderer Wert wird auf die Arbeit mit jungen Menschen gelegt. „Sie beschäftigen sich mit den Lebensgeschichten derjenigen, die auf Kriegsgräberstätten im In- und Ausland beerdigt sind. Das führt zu einer Auseinandersetzung rund um die Themen Krieg und Frieden, Demokratie und Ausgrenzung, die den Geschichts- und Politikunterricht hinausreicht ergänzt", sagt Michael Gandt, Bezirksgeschäftsführer des Volksbunds. Er betont, dass der Verein gerade diese Arbeit trotz der Pandemie möglichst weitgehend fortsetzen möchte.

 

Foto: Das Logo des Volksbunds.

Infos zu CORONA

Hier halten wir Sie gebündelt auf dem Laufenden und zeigen Unterstützungsmöglichkeiten auf.

Aktuelles zu Corona

Lehre bringt's

Vordruck Besuchererfassung

Öffnungszeiten des Rathauses Lehre

Aus aktuellem Anlass sind vor einem Besuch des Rathauses TERMINVEREINBARUNGEN zwingend notwendig!

Diese sind möglich in den jeweiligen Fachbereichen oder in der Bürgerinfo.
Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Montag:
08:30 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
geschlossen

Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

rathaus@gemeinde-lehre.de 

Tel.: 05308/ 699 - 0 

Fax: 05308/ 699 - 66

Marktstraße 10
38165 Lehre

Stellenangebote

Informationen zu freien stellen in der Gemeinde Lehre finden Sie hier:

weiterlesen