Neuigkeiten

Corona Fotowettbewerb der Freiwilligenagentur: Ann-Kathrin Dunkley gewinnt

Die Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V. hatte über den Sommer zu einem Corona-Fotowettbewerb aufgerufen, die Menschen der Gemeinde Lehre bildeten einen Teil der Jury und entschieden jetzt per Abstimmung, welches Bild die letzten Monate am besten repräsentiert. Gewonnen hat ein Foto, das erst auf den zweiten Blick die Verbindung zu Corona offenbart: Das Bild Nummer 3 von Ann-Kathrin Dunkley. Auf dem zweiten Platz landet Familie Krawczyk (Bild 2) und auf dem dritten Thomas Fricke (Bild 3).

 

„Wir freuen uns, dass sich so viele Menschen aus der Gemeinde an der Abstimmung beteiligt haben und dass wir ein ganz besonderes Siegerfoto mit einem ernsten Hintergrund gefunden haben“, so Gemeindebürgermeister Andreas Busch. Denn hinter dem Bild von Ann-Kathrin Dunkley steckt eine besondere Geschichte: Enkelin Nora hat im April, mitten in der Corona-Zeit, ihren Opa verloren. Zu seinem Geburtstag zwei Monate später dachte sie mit zwei Ballons als Geburtstagsgeschenk an die vielen schönen Erinnerungen zurück, die die beiden verbinden und schickte sie gen Himmel. Diesen Moment hielt Ann-Kathrin Dunkley mit der Kamera fest.

Das zweite Siegerbild zeigte die geschlossene Arbeitsstelle von Kerstin Krawczyk. Die Wolfsburger Kita wünschte „ihren“ Kindern auf verschiedenen Sprachen viel Gesundheit.

Das dritte Siegerbild macht optisch richtig was her und zeigt die morgendliche Müdigkeit zu Zeiten von Heimarbeit. Aufgenommen wurde das Foto von Thomas Fricke per Selbstauslöser.

„Schon bei den eingereichten Bilder hat mich die Vielseitigkeit begeistert und dies setzt sich bei den Siegerbildern fort, ich freue mich sehr über den aus unserer Sicht sehr erfolgreichen Wettbewerb“, so Projektinitiator Mark Gindera von der Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport. Der Gewinnerin wird er noch eine kleine Überraschung überreichen – einen Gutschein für ein Gewerbe in Lehre, das die Unterstützung nach der Krise auch gut gebrauchen kann. Alle Bilder sind auch über die Homepage der Freiwilligenagentur einsehbar: www.freiwillig-engagiert.de. Der Fotowettbewerb ist Teil des Projektes „Kunst bereichert – Kultur á la Couleur in Lehre“, gefördert vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.

Infos zu CORONA

Hier halten wir Sie gebündelt auf dem Laufenden und zeigen Unterstützungsmöglichkeiten auf.

Aktuelles zu Corona

Lehre bringt's

Vordruck Besuchererfassung

Öffnungszeiten des Rathauses Lehre

Bei spontanen Besuchen zu den Öffnungszeiten des Rathauses BITTE KLINGELN!

Weiterhin sollte eine TERMINVEREINBARUNG bevorzugt werden, Bürgerinnen und Bürger ohne Termin müssen sich im Zweifel auf Wartezeiten einstellen. 

Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Montag:
08:30 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
geschlossen

Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

rathaus@gemeinde-lehre.de 

Tel.: 05308/ 699 - 0 

Fax: 05308/ 699 - 66

Marktstraße 10
38165 Lehre

Stellenangebote

Informationen zu freien stellen in der Gemeinde Lehre finden Sie hier:

weiterlesen