Neuigkeiten

Essenrode: Ortsdurchfahrt gesperrt

Die Ortsdurchfahrt Essenrode der Landesstraße 293 mit dem Teilstück der L639 wird erneuert. Hierauf weisen die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, die Gemeinde Lehre und der Wasserverband Weddel-Lehre gemeinsam hin. Verkehrsteilnehmer sollten sich daher ab Dienstag, 2. Juni, auf Behinderungen durch eine Sperrung einstellen.

Beginnend vom südlichen Ortseingang (L639) bis zum nördlichen Ortsausgang (L293) werden die Fahrbahn, die Nebenanlagen und die Bushaltestelle der Von-Hardenberg-Straße grundhaft erneuert. Ebenfalls verlegt der Wasserverband Weddel-Lehre eine neue Trinkwasserleitung und erneuert stellenweise die sich dort anschließenden Hausanschlüsse.

Die Arbeiten werden in mehreren Abschnitten unter Vollsperrung durchgeführt. Der erste Bauabschnitt hat eine Länge von ca. 250 Metern und erstreckt sich vom Ortseingang der L639 bis zur Bushaltestelle der Von-Hardenberg-Straße. Für den Durchgangsverkehr wird eine großräumige Umleitungsstrecke ausgeschildert. Anlieger erhalten von der Baufirma ein gesondertes Schreiben. Die Grundstücke bleiben grundsätzlich erreichbar, es ist aber mit baubedingten Einschränkungen zu rechnen. Die Bauarbeiten sollen noch in diesem Jahr abgeschlossen werden.

Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf rund 1,4 Millionen Euro. Kostenträger sind das Land Niedersachsen (rund eine Million Euro), die Gemeinde Lehre (rund 300.000 Euro) und der Wasserverband Weddel-Lehre (rund 100.000 Euro).

Während der gesamten Zeit wird eine Umleitung ausgeschildert sein, dies gilt auch für die Linie 231: Die Haltestelle von-Hardenberg-Straße entfällt, eine Ersatzhaltestelle im Mittelweg ist eingerichtet. Die Haltestelle Schule wird normal bedient.

Damit der Bus die Umleitung nutzen kann, gilt solange in den Kurvenbereichen auf der Straße Kirchring (auf beiden Seiten jeweils zehn Meter) solange ein Parkverbot.

Infos zu CORONA

Hier halten wir Sie gebündelt auf dem Laufenden und zeigen Unterstützungsmöglichkeiten auf.

Aktuelles zu Corona

Lehre bringt's

Öffnungszeiten des Rathauses Lehre

Bei spontanen Besuchen zu den Öffnungszeiten des Rathauses BITTE KLINGELN!

Weiterhin sollte eine TERMINVEREINBARUNG bevorzugt werden, Bürgerinnen und Bürger ohne Termin müssen sich im Zweifel auf Wartezeiten einstellen. 

Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Montag:
08:30 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
geschlossen

Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

rathaus@gemeinde-lehre.de 

Tel.: 05308/ 699 - 0 

Fax: 05308/ 699 - 66

Marktstraße 10
38165 Lehre

Stellenangebote

Informationen zu freien stellen in der Gemeinde Lehre finden Sie hier:

weiterlesen