Neuigkeiten

Mund-Nasen-Masken für die freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Lehre

Die Gemeinde Lehre hat für jede Einsatzkraft in den freiwilligen Feuerwehren einen Mund-Nasen-Schutz beschafft. Die 300 Stück sollen nun an die acht Ortsfeuerwehren verteilt werden. „Es ist schön zu sehen, dass die Gemeindeverwaltung und die Feuerwehren an einem Strang ziehen und sich um ergänzenden Schutz der Kameradinnen und Kameraden umgehend bemüht wurde“ freut sich Jan Wehrstedt, Ortsbrandmeister von Lehre über die Masken.

 

Die Masken konnten kurzfristig von der Lebenshilfe in Braunschweig geordert werden und sollen für zusätzliche Sicherheit für die ehrenamtlichen Kräfte der Feuerwehr bei den Einsätzen sorgen, da auch Feuerwehrleute im Einsatz einer Infektionsgefahr ausgesetzt sind. „Vielen Dank für die schnelle Bearbeitung der Bestellung an die Lebenshilfe in Braunschweig, innerhalb weniger Tage konnten wir die Masken in Empfang nehmen“ so Verwaltungsleiter Tobias Breske.

 

Bild: (© Gemeinde Lehre) Verwaltungsleiter Tobias Breske (links) mit dem Ortsbrandmeister der Ortschaft Lehre Jan Wehrstedt

Infos zu CORONA

Hier halten wir Sie gebündelt auf dem Laufenden und zeigen Unterstützungsmöglichkeiten auf.

Aktuelles zu Corona

Lehre bringt's

Vordruck Besuchererfassung

Öffnungszeiten des Rathauses Lehre

Aus aktuellem Anlass sind vor einem Besuch des Rathauses TERMINVEREINBARUNGEN zwingend notwendig!

Diese sind möglich in den jeweiligen Fachbereichen oder in der Bürgerinfo.
Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Montag:
08:30 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
geschlossen

Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

rathaus@gemeinde-lehre.de 

Tel.: 05308/ 699 - 0 

Fax: 05308/ 699 - 66

Marktstraße 10
38165 Lehre

Stellenangebote

Informationen zu freien stellen in der Gemeinde Lehre finden Sie hier:

weiterlesen