Neuigkeiten

Verstopfungen und Pumpenausfälle gerade jetzt verhindern - Wasserverband bittet um Rücksichtnahme

Der Wasserverband-Weddel Lehre (WWL) bittet um Rücksichtnahme. Immer wieder kommt es zu Verstopfungen im Schmutzwasserkanal und Störungen in den Pumpwerken. Grund dafür sind Feuchttücher, Haushaltspapier und Hygieneartikel, die über die Toilette entsorgt werden. Als Folge der Verstopfungen kann es zum Rückstau des Schmutzwassers in der Kanalisation kommen und unter Umständen dazu führen, dass Schmutzwasser austritt. Vermehrte Arbeitseinsätze unserer Mitarbeiter in den betroffenen Bereichen sind eine Folge. 

Um weiterhin eine sichere Abwasserbeseitigung gewährleisten zu können, bitten wir Sie darauf zu achten, dass Stoffe, die zu Verstopfungen und Ablagerungen führen, grundsätzlich nicht eingeleitet werden.

Schützen Sie unsere Abwasseranlagen - Keine Feuchttücher und kein Papier von Haushaltsrollen in die Toilette

Weitergehende Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Wasserverbandes Weddel-Lehre:

https://www.weddel-lehre.de/Service/Entstoerung/Verstopfung

 

Bildquelle: WWL

Infos zu CORONA

Hier halten wir Sie gebündelt auf dem Laufenden und zeigen Unterstützungsmöglichkeiten auf.

Aktuelles zu Corona

Lehre bringt's

Öffnungszeiten des Rathauses Lehre

Bei spontanen Besuchen zu den Öffnungszeiten des Rathauses BITTE KLINGELN!

Weiterhin sollte eine TERMINVEREINBARUNG bevorzugt werden, Bürgerinnen und Bürger ohne Termin müssen sich im Zweifel auf Wartezeiten einstellen. 

Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Montag:
08:30 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
geschlossen

Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

rathaus@gemeinde-lehre.de 

Tel.: 05308/ 699 - 0 

Fax: 05308/ 699 - 66

Marktstraße 10
38165 Lehre

Stellenangebote

Informationen zu freien stellen in der Gemeinde Lehre finden Sie hier:

weiterlesen