Neuigkeiten

Ehrenamtstag 2019: Die Geehrten. Elga Millan-Spengler aus Klein Brunsrode

Aus Klein Brunsrode kommt Elga Millan-Spengler, die Mitbegründerin des Vereins „Willkommen in Lehre e.V.“. Im Mai 2014 wurde der Verein gegründet, um die 30 aus Zentralafrika Geflüchteten Unterstützungen geben zu können. Elga Millan-Spengler erkannte schon früh, dass es eine Betreuung und eine größere Initiative braucht, lange bevor mit dem Flüchtlingsstrom 2015 weitere Flüchtlinge nach Lehre kamen.

Mit viel Engagement wurde aus der ersten Helfergruppe ein professionelles Hilfsnetzwerk. Elga Milan-Spengler war dabei eine treibende Kraft, die viele weitere Unterstützer motivieren hat. „Für mich ist die Geschichte des Vereins eine Erfolgsgeschichte, so viele Helfer waren wie ein Wunder für mich und immer wieder haben sich Türen geöffnet“, so die Geehrte.

Mit Empathie und feinem Gespür begegnet sie den Menschen und gibt ihnen damit Kraft. Aus eigenen finanziellen Mitteln hat sie einen Schrebergarten gepachtet, um etwas gegen die lähmende Untätigkeit der Geflüchteten tun zu können. Elga Millan-Spengler hat sich eingebracht, ganz direkt ohne falsche Berührungsängste. Mit ihrer Mitarbeit wurden Kontakte zu Psychologen hergestellt, Wohnungen gefunden, berufliche Perspektiven vermittelt, Fördergelder beschafft, ein Sozialarbeiter wurde in Vollzeit eingestellt.

Mit ganz persönlichem Interesse an den Schicksalen der Einzelnen und viel Herz zeigt sie, dass Gesellschaft gestaltet werden kann und Gastfreundschaft machbar ist. Die Foto-Wanderausstellung über die Lebens- und Fluchtgeschichten von 20 jungen Afrikanern wurde mit dem Preis „Das goldene Herz“ der Braunschweiger Zeitung geehrt.

 

Foto: (Quelle Gemeinde Lehre) Elga Millan-Spengler beim Ehrenamtstag 2019.

Infos zu CORONA

Hier halten wir Sie gebündelt auf dem Laufenden und zeigen Unterstützungsmöglichkeiten auf.

Aktuelles zu Corona

Lehre bringt's

Vordruck Besuchererfassung

Öffnungszeiten des Rathauses Lehre

Bei spontanen Besuchen zu den Öffnungszeiten des Rathauses BITTE KLINGELN!

Weiterhin sollte eine TERMINVEREINBARUNG bevorzugt werden, Bürgerinnen und Bürger ohne Termin müssen sich im Zweifel auf Wartezeiten einstellen. 

Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Montag:
08:30 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
geschlossen

Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

rathaus@gemeinde-lehre.de 

Tel.: 05308/ 699 - 0 

Fax: 05308/ 699 - 66

Marktstraße 10
38165 Lehre

Stellenangebote

Informationen zu freien stellen in der Gemeinde Lehre finden Sie hier:

weiterlesen