Neuigkeiten

Übersicht: Laternenfeste in der Gemeinde Lehre

Strahlende Kinderaugen und leuchtende Lampions: Laternenfeste gehören im Herbst zu den Bildern in den Ortschaften der Gemeinde Lehre. In allen Ortschaften ziehen kleine und große Laternenfreunde durch die Straßen, alle Gäste sind willkommen. Hier eine Übersicht:

 

- In diesem Jahr findet der Laternenumzug in Beienrode am Samstag, 8. November, statt. Treffen ist um 16.30 Uhr in der Beienroder Kirche (Winkelstraße 11) zu einer kleinen Martins-Andacht. Dann startet der Laternenumzug angeführt von St. Martin führt durch das Dorf und endet am Sportplatz (Im Hinterhagen) mit Bratwurst und anderen Leckereien. Für die warmen Getränke sollte diesmal eine Tasse mitgebracht werden.

 

- In Essehof findet der Laternenumzug am Samstag, 9. November, um 18 Uhr statt. Treffpunkt ist das Dorfgemeinschaftshaus (Am Tierpark 2). Nach dem Rundgang durch den Ort gibt es am Dorfgemeinschaftshaus ein gemütliches Beisammensein mit Leckereien vom Grill und Getränken.

 

- In Essenrode lädt die Kita am Freitag, 8. November, um 17.30 Uhr zum Laternenfest ein. Los geht es am Dorfgemeinschaftshaus Essenrode (Osterlage 11). Mit der Feuerwehr gibt es einen Umzug durch das Dorf. Anschließend treffen sich alle großen und kleinen Laternenfest-Freunde vor dem Dorfgemeinschaftshaus, auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

- In Flechtorf beginnt das Laternenfest in Kooperation von Kindertagesstätte und Freiwilliger Feuerwehr am Freitag, 8. November, um 18 Uhr. Start ist am Kindergarten .Von dort geht es begleitet vom Modernen Flötenorchester (MFO) Flechtorf Richtung Hattorf über die Raiffeisenallee. Zum Abschluss treffen sich alle zum geselligen Beisammensein auf dem Festplatz (Neben der Feuerwehr, Alte Braunschweiger Straße).

 

- In Groß Brunsrode findet im Rahmen des Martinsfestes am Samstag, 9. November, ein Laternenumzug statt. Er beginnt um 17 Uhr mit einer kurzen Andacht auf dem Hof Otte, geht dann den gewohnten Rundgang mit Begleitung der Feuerwehr und endet wieder auf dem Hof Otte. Der Laternenumzug des Kindergartens findet am Freitag, 15. November, statt. Start ist um 18 Uhr am Kindergarten. Nach dem Rundgang werden auf dem Außengelände des Kindergartens noch Bratwürste, Fleisch, Salate und Getränke angeboten.

 

- In Klein Brunsrode findet der Laternenumzug am Samstag, 2. November, um 17 Uhr statt. Start und Ziel ist am Feuerwehrgerätehaus (Kurze Kamp 31). Anschließend gibt es am Feuerwehrgerätehaus Gegrilltes und Getränke. Der Ortsbürgermeister hält wieder eine kleine Überraschung für die teilnehmenden Kinder bereit.

 

- In Lehre findet am Freitag, 8 November, ein Laternenumzug statt. Um 15 Uhr gibt es im Kindergarten beim herbstlichen Zusammensein Getränke und Bratwürstchen. Treffpunkt für den Rundgang durch den Ort ist dann um 17 Uhr auf dem Feuerwehrparkplatz Lehre (Eitelbrotstraße 37).

 

- In Wendhausen gibt es gleich zwei Laternenumzüge: Das Laternenfest von Feuerwehr und Kindergarten mit Start an der Kita „Mühlenknirpse“ und Abschluss am Feuerwehrhaus ist bereits erfolgt. Ein weiterer Laternenumzug der katholischen Kirche findet im Zusammenhang mit dem St. Martin-Fest am Samstag, 9. November, um 16.00 Uhr statt. Das Fest beginnt mit einer kurzen Andacht in der Kirche, anschließend geht es mit Martin hoch zu Ross mit den Laternen in Richtung Altenheim durch den Ort. Start und Ziel ist das katholische Gemeindezentrum (Am Dettmersberg 20). Abschließend klingt der Abend bei Martinsbrezeln, Kakao und Glühwein gemütlich aus.

Öffnungszeiten des Rathauses Lehre

Montag:
08:30 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
geschlossen

Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

rathaus@gemeinde-lehre.de 

Tel.: 05308/ 699 - 0 

Fax: 05308/ 699 - 66

Marktstraße 10
38165 Lehre

Neue Stellenanzeigen

Interessieren Sie sich für freie Stellen in der Gemeinde Lehre? Dann sind Sie hier genau richtig.

Kitas und Schulen

Informationen zu Kitas, Tagesmüttern und Schulen in der Gemeinde Lehre finden Sie hier, die Koordination der Ganztagsschule stellt sich hier vor.

weiterlesen