Neuigkeiten

Jugendfeuerwehren Essehof & Wendhausen gewinnen Gemeindewettbewerb

 Die Gemeindewettbewerbe der Jugendfeuerwehren aus Lehre fanden am Sonntagmorgen, dem 2. Juni, in Groß Brunsrode statt. Die Hauptakteure waren acht Gruppen á neun Jugendliche aus den verschiedenen Ortsjugendfeuerwehren: Drei Gruppen aus der Ortschaft Flechtorf, zwei gemischte Gruppen aus Essehof/Wendhausen, eine Gruppe aus Lehre, eine Gruppe aus Brunsrode und eine Gruppe aus Beienrode.

Alle Gruppen mussten einen feuerwehrtechnischen (A-Teil) und einen sportlichen Teil (B-Teil) absolvieren. Im A-Teil muss eine Gruppe von neun Jugendlichen einen Löschangriff mit drei Rohren aufbauen, wohingegen sie im B-Teil einen Staffellauf durchführen müssen.

Gegen 13 Uhr startete Gemeindejugendfeuerwehrwart Matthias Klein die Siegerehrung. Gemeindebürgermeister Andreas Busch, der stellvertretende Gemeindebrandmeister Ralf Sprang und die Brunsroder Ortsbürgermeisterin Kerstin Jäger bedankten sich zusätzlich bei Matthias Klein für das Engagement der Jugendlichen und die tolle Leistung. „Ihr seid unser Nachwuchs, der in unsere Fußstapfen treten wird", so Sprang.

Der Kreisjugendfeuerwehrwart Guido Ruhe war ebenfalls bei der Veranstaltung, um sich von den Leistungen der Jugendlichen zu überzeugen und freut sich bereits auf den Kreiswettbewerbe am 16.06. in Büddenstedt.

Die Platzierungen lauten:

1. Essehof/Wendhausen II (1354 Punkte)

2. Essehof/Wendhausen I (1349 Punkte)

3. Flechtorf I (1343 Punkte)

4. Lehre (1325 Punkte)

5. Flechtorf II (1262 Punkte)

6. Flechtorf III (1235 Punkte)

7. Beienrode (1181 Punkte)

8. Brunsrode (1136 Punkte)

Die Jugendlichen aus den Jugendfeuerwehren Essehof und Wendhausen jubelten nach der Bekanntgabe des dritten Platzes. „Ich bin stolz darauf, dass wir es mit beiden Gruppen geschafft haben uns an der Spitze zu platzieren. Die Jugendlichen haben trotz der Hitze eine wirklich tolle Leistung erbracht ", so Marvin Gebauer, Jugendfeuerwehrwart Essehof. Die Ausrichter der Ortsfeuerwehr Brunsrode freuten sich außerdem, dass die Veranstaltung auch durch viele Interessierte und Eltern begleitet wurde.

(Quelle Bild und Text: Adrian Nabereit, Pressesprecher der Gemeindejugendfeuerwehr Lehre)

 

Fotos der Gemeindewettbewerbe:

(1) Läufer 9 beim B-Teil vor der Zielgeraden

(2) Angrifftrupp und Wassertrupp laufen zum Knotengestell und Knoten auf Zeit

(3) Die Platzierungen werden nach und nach bei der Siegerehrung verkündet

 

Öffnungszeiten des Rathauses Lehre

Montag:
08:30 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
geschlossen

Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

rathaus@gemeinde-lehre.de 

Tel.: 05308/ 699 - 0 

Fax: 05308/ 699 - 66

Marktstraße 10
38165 Lehre

Neue Stellenanzeigen

Interessieren Sie sich für freie Stellen in der Gemeinde Lehre? Dann sind Sie hier genau richtig.

Kitas und Schulen

Informationen zu Kitas, Tagesmüttern und Schulen in der Gemeinde Lehre finden Sie hier, die Koordination der Ganztagsschule stellt sich hier vor.

weiterlesen