Neuigkeiten

Geschenke vom Förderverein der Kita an der Feuerwehr

Förderverein übergibt Geschenke an die Gruppen der Kita an der Feuerwehr

Der Bewegungsraum war voll. Alle fünf Gruppen der Kita an der Feuerwehr saßen auf dem Boden und schauten auf den blauen Kastenwagen mit den bunten Spielsachen für den Sandkasten. Carsten Gottwald, Vorsitzender des Fördervereins, schob die Gitterbox herein. Die Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren warteten gespannt, aber auch geduldig. Der Kasswart des Vereins, Jan Hentschel, brachte noch die drei grünen Transportkisten, mit der das Aufräumen bestimmt ganz leicht sein wird, und es ging los.

Sabine Behne, Leiterin der Kita, eröffnete die kleine Veranstaltung und stellte die beiden Besucher des Fördervereins vor. „Ihr wisst ja, dass wir heute ausnahmsweise Geschenke bekommen“, sagte sie und übergab das Wort an Carsten Gottwald. Der Vorsitzende des Fördervereins begrüßte nochmals die ca. 125 Kinder und forderte dann die rote, grüne, blaue, gelbe und lila Gruppe auf, sich die vorgestellten Geschenke abzuholen. So wanderten magnetische Legeplättchen, eine Kindergitarre, eine bunte Autobahn zum Stecken, Holztrecker, Kinetik-Sand und einiges mehr durch den Raum. Das funktionierte alles in erstaunlicher Ruhe.

Für alle Kinder des Kindergartens an der Feuerwehr werden in ca. 14 Tagen dann noch 4 Bänke von der Tischlerei Achtzehn für den Außenbereich geliefert. Diese können von den Kindern selbst umgestellt werden, wie sie es möchten. Auch der blaue Gitterwagen und die grünen Transportkisten sind für die ganze Kita zur Verfügung.

„Die Gruppenleiter hatten sich in Absprache mit der Kitaleitung die Geschenke vorab aussuchen können. Die Wunschzettel dafür wurden schon im November an die Gruppenleitung verteilt“, erklärt Gottwald und erläutert weiter: „Finanziert wurden die Spielsachen vor allem durch Erträge aus den beiden Flohmärkten im letzten Herbst und diesem Frühjahr. Aber auch Spendengelder und Vereinsmitgliedsbeiträge trugen bei, die Finanzierung zu sichern.“

„Wir freuen uns sehr über die Unterstützung unserer pädagogischen Arbeit und haben die Spende unter Vorbehalt der Zustimmung des zuständigen Gremiums sehr gerne angenommen“, sagt Sabine Behne.

Zum Ende der Verteilung der Geschenke bedankten sich die Kinder lautstark bei den beiden Vereinsvorständen und gingen zufrieden in ihre Gruppenräume zurück.

 

Fotos (Quelle Gemeinde Lehre):

Carsten Gottwald, Jan Hentschel und Sabine Behne bei der Geschenkübergabe

Mobile Bank für den Außenbereich

Öffnungszeiten des Rathauses Lehre

Montag:
08:30 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
geschlossen

Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

rathaus@gemeinde-lehre.de 

Tel.: 05308/ 699 - 0 

Fax: 05308/ 699 - 66

Marktstraße 10
38165 Lehre

Neue Stellenanzeigen

Interessieren Sie sich für freie Stellen in der Gemeinde Lehre? Dann sind Sie hier genau richtig.

Kitas und Schulen

Informationen zu Kitas, Tagesmüttern und Schulen in der Gemeinde Lehre finden Sie hier, die Koordination der Ganztagsschule stellt sich hier vor.

weiterlesen