Neuigkeiten

Gemeinde Lehre: Viele Osterfeuer werden entzündet

In der Gemeinde Lehre werden in diesem Jahr wieder in fast allen Ortschaften Osterfeuer entzündet. Eine Übersicht:

Beienrode: Das diesjährige Osterfeuer in Beienrode findet am Ostersonntag, 21. April, ab 19 Uhr statt und wird von der Jungen Gesellschaft Beienrode organisiert. Es findet auf einem Acker am Ortsausgang Richtung Glentorf statt. Wie jedes Jahr wird wieder für das leibliche Wohl gesorgt sein. Das Osterfeuer wird bei Einbruch der Dunkelheit entzündet.

Essehof: Das Osterfeuer findet am Ostersamstag, 20. April, statt. Beginn ist ab 19 Uhr, das Feuer wird mit Einbruch der Dunkelheit am Osterfeuerplatz (Lehrscher Weg) entzündet.

Essenrode: In Essenrode wird das Osterfeuer am Ostersamstag, 20. April, ab 19 Uhr am „Roten Klinsweg“ (Ortsausgang Richtung Grassel in Verlängerung des Bäckerbergs) entzündet. Ausrichter ist der Förderverein Feuerwehr Essenrode e.V. und die Jugendfeuerwehr Essenrode. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Flechtorf: Die Feuerwehr Flechtorf lädt am Ostersonntag, 21. April, ab 18 Uhr auf den altbekannten Platz am Ortsausgang Richtung Hattorf ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, die Jugendfeuerwehr bietet außerdem Stockbrot an.

Groß Brunsrode: Das Osterfeuer in Groß Brunsrode findet am Ostersonntag, 21. April, statt. Beginn der Veranstaltung des Feuerwehrfördervereins auf dem ehemaligen Festplatz in der Verlängerung der Dorfstraße ist um 18 Uhr. Gegen 19 Uhr wird die Kinderfeuerwehr zusammen mit der Jugendfeuerwehr das Feuer in Form von Fackeln zum Osterfeuer tragen. Dort wird es dann vom Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Groß Brunsrode und der Freiwilligen Feuerwehr in Empfang genommen und das Osterfeuer wird entzündet. Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt.

Klein Brunsrode: Die Ortsfeuerwehr Klein Brunsrode veranstaltet am Ostersamstag, 20. April, eine Osterfeier am Feuerwehrhaus. Es gibt Feuerschalen und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, für die Kinder gibt es auch Stockbrot. Beginn ist um 18.30 Uhr.

Lehre: In Lehre findet das Osterfeuer am Ostersonntag, 21. April, neben dem Sportplatz statt. Beginn ist um 18 Uhr, das Feuer wird dann mit der “Dämmerung” gegen 19 Uhr entzündet. Die Holzannahme (nur Baumschnitt, keine Wurzeln oder behandeltes Holz) ist jeweils an den Samstagen, 13. und 20. April, von 8 bis 16 Uhr möglich.

Wendhausen: Am Ostersamstag, 20. April, lädt der Förderverein LF8 ab 19 Uhr zum Osterfeuer in den Sandkamp (die Verlängerung des Unterdorfs) ein. Wie in jedem Jahr ist für das leibliche Wohl gesorgt.

 

Foto: Auch in der Gemeinde Lehre werden an den Ostertagen etliche Osterfeuer entzündet. Quelle Pixabay

Öffnungszeiten des Rathauses Lehre

Montag:
08:30 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
geschlossen

Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

rathaus@gemeinde-lehre.de 

Tel.: 05308/ 699 - 0 

Fax: 05308/ 699 - 66

Marktstraße 10
38165 Lehre

Neue Stellenanzeigen

Interessieren Sie sich für freie Stellen in der Gemeinde Lehre? Dann sind Sie hier genau richtig.

Kitas und Schulen

Informationen zu Kitas, Tagesmüttern und Schulen in der Gemeinde Lehre finden Sie hier, die Koordination der Ganztagsschule stellt sich hier vor.

weiterlesen