Neuigkeiten

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Essehof

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung berichtet Ortsbrandmeister Dirk Gebauer von 14 geleisteten Einsätzen. Diese gliedern sich in 8 Brandeinsätzen, 1 Brandsicherheitswache und 5 Hilfeleistungen auf. Die Ortsfeuerwehr Essehof hat im Moment 128 Mitglieder, davon sind 31 Aktiv, 13 Mädchen und Jungen in der Jugendfeuerwehr, 13 sind Altersaktiv und 71 Fördernde Mitglieder.

 

In seinen Grußworten berichtete der Kreisbrandmeister Olaf Kapke von dem Moorbrand in Meppen und aus der Kreisfeuerwehr. Der stellv. Gemeindebrandmeister Ralf Sprang berichtete von der Großübung Flugzeugabsturz mit der Flughafenfeuerwehr Braunschweig /Wolfsburg in Flechtorf und dem Stand der Feuerwehr auf Gemeindeebene. Der Gemeindebürgermeister Andreas Busch sprach unter anderem von der Großübung in Flechtorf, wo er sich ein Bild über den Leistungsstand der Feuerwehr machen konnte. Alle bedankten sich für die gute Zusammenarbeit. Der Ortsbrandmeister aus Hordorf, Horst Kirsch bedankte sich für die Einladung und nahm viele Erkenntnisse für seine Gemeinde Cremlingen mit.

 

Folgenden Beförderungen wurden durchgeführt: Carolin Scholz zur Feuerwehrfrau, Nico Scheppank zum Oberfeuerwehrmann, Fabian Rautmann und Nico Gebauer zum Hauptfeuerwehrmann. Durch den Stellvertretenden Gemeindebrandmeister Ralf Sprang wurden der Jugendfeuerwehrwart Marvin Gebauer zum Löschmeister und der Stellvertretende Ortsbrandmeister Stephan Meier zum 1.Hauptlöschmeister befördert.

 

Durch den Kreisbrandmeister Olaf Kapke gab es das Ehrenzeichen für 25 Jährige Aktive Dienstzeit für Sebastian Rautmann, das Ehrenzeichen für 40 Jährige Aktive Dienstzeit erhielten Hans-Heinrich Rautmann und Ulrich Rautmann. Von der Altersabteilung wurden Rolf-Dieter Schrader mit dem Ehrenzeichen für 40 Jahre und Ewald Striepe mit dem Ehrenzeichen für 60 Jahre geehrt.

 

Jugendwart Marvin Gebauer berichtet, dass die gemeinsamen Gruppen der Jugendfeuerwehr mit Wendhausen auf Gemeindeebene den 3. & 5. Platz belegt haben. Bei den Kreiswettbewerben, die in Süpplingen stattfanden, belegten die beiden Gruppen Platz 8 & 15. Der Jugendwart freut sich sehr darüber das im letzten Jahr wieder 3 Jugendliche dazu gekommen sind. Erfreulicher Weise konnte er aber Björn Meißner zu den Aktiven übergeben.

 

Foto: Feuerwehr Essehof von links nach rechts: Dirk Gebauer, Olaf Kapke, Nico Gebauer, Andreas Busch, Björn Meißner, Marvin Gebauer, Ralf Sprang, Nico Scheppank, Ulrich Rautmann, Carolin Scholz, Fabian Rautmann, Ewald Striepe, Sebastian Rautmann, Rolf-Dieter Schrader, Hans-Heinrich Rautmann, Stephan Meier, Adolf Bollmohr.

Öffnungszeiten des Rathauses Lehre

Montag:
08:30 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
geschlossen

Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

rathaus@gemeinde-lehre.de 

Tel.: 05308/ 699 - 0 

Fax: 05308/ 699 - 66

Marktstraße 10
38165 Lehre

Neue Stellenanzeigen

Interessieren Sie sich für freie Stellen in der Gemeinde Lehre? Dann sind Sie hier genau richtig.

Kitas und Schulen

Informationen zu Kitas, Tagesmüttern und Schulen in der Gemeinde Lehre finden Sie hier, die Koordination der Ganztagsschule stellt sich hier vor.

weiterlesen