Neuigkeiten

Feuerwehr Flechtorf und TU Braunschweig präsentieren Ergebnisse der Online-Umfrage

Feuerwehr Flechtorf und TU Braunschweig präsentieren Ergebnisse der Online-Umfrage zur Mitgliedergewinnung

„Wie kann man am besten engagierte Mitglieder für die Freiwillige Feuerwehr gewinnen?“: Mit dieser Frage beschäftigt sich die Feuerwehr Flechtorf unter Leitung von Ortsbrandmeister Ralf Sprang gemeinsam mit Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfang Fritz und seinen MitarbeiterInnen vom Institut für Marketing der Technische Universität (TU) Braunschweig. Unterstützung zur „Motivforschung zur Mitgliedergewinnung“ bekommt die Feuerwehr dabei vor allem von den wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen Dr. Stefanie Sohn und Tabea Sippel. Jetzt liegen weitere Ergebnisse vor, die am Donnerstag, 24. Januar, um 17 Uhr im Foyer der Börnekenhalle in Lehre der Öffentlichkeit präsentiert werden sollen.

Alles fing Anfang 2018 an, als der Ortsbrandmeister sich hilfesuchend an die TU wandte und ein Student des Wirtschaftsingenieurwesens daraufhin eine erste Umfrage startete und eine Bachelorarbeit zu diesem Thema verfasste. Es folgte im Spätsommer die von Master-Studentin Gesa Lisanne Schwebig erstellte mehrwöchige Online-Umfrage in der deutschlandweit die Daten verschiedenster Personengruppen erfasst wurden. Stolze 820 Personen beteiligten sich daran. Danach begann die Studentin mit der Auswertung und Analyse der Daten.

„Unser Dank gilt allen, die an der Umfrage teilgenommen haben - die Ergebnisse sind Auf jeden Fall sehr aufschlussreich“, betont Stefanie Sohn.

„Ich hoffe, dass genau diese Ergebnisse am Ende nicht nur uns, sondern auch vielen anderen Orts-, Gemeinde- oder Kreisfeuerwehren bei der Mitgliedergewinnung helfen werden, deshalb freue ich mich, dass wir die Ergebnisse am diesem Termin allen Interessierten präsentieren können“, sagt Flechtorfs Ortsbrandmeister Ralf Sprang. Gemeindebürgermeister Andreas Busch freut sich über das Engagement der Ortsfeuerwehr und die erfolgreiche Zusammenarbeit: „Wir hoffen, dass die Ergebnisse den Freiwilligen Feuerwehren, vielleicht sogar bundesweit, nachhaltig helfen können, die erforderlichen Mitgliederzahlen zumindest zu halten.“

Die Ergebnispräsentation erfolgt am 24. Januar, um 17 Uhr, im Foyer der Börnekenhalle In Lehre. Alle Interessierten sind willkommen.

Das Foto (Quelle: Gemeinde Lehre) zeigt Flechtorfs Ortsbrandmeister Ralf Sprang mit der Auswertung der Online-Umfrage.


Öffnungszeiten des Rathauses Lehre

Montag:
08:30 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
geschlossen

Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

rathaus@gemeinde-lehre.de 

Tel.: 05308/ 699 - 0 

Fax: 05308/ 699 - 66

Marktstraße 10
38165 Lehre

Neue Stellenanzeigen

Interessieren Sie sich für freie Stellen in der Gemeinde Lehre? Dann sind Sie hier genau richtig.

Kitas und Schulen

Informationen zu Kitas, Tagesmüttern und Schulen in der Gemeinde Lehre finden Sie hier, die Koordination der Ganztagsschule stellt sich hier vor.

weiterlesen