Neuigkeiten

Illegale Müllentsorgung nimmt überhand

Wiederholt wurde in den öffentlichen grünen Mülleimern der Gemeinde Lehre Hausmüll unterschiedlichster Art entsorgt.

Insbesondere kommt die illegale Müllentsorgung in der Nikolaus-Otto-Straße in Flechtorf einer Verwüstung nahe. Auch in der Ortschaft Lehre und in Wendhausen, speziell „In den Lohbalken“, sind die grünen Mülleimer der Gemeinde voll mit illegalem Hausmüll. Oftmals wird der Müll auch einfach danebengelegt. Das Ordnungsamt der Gemeinde Lehre weist darauf hin, dass die illegale Entsorgung von Hausmüll gesetzeswidrig ist und eine Anzeige mit Geldbuße nach sich zieht.

Des Weiteren wird darauf hingewiesen, dass auch Ablagerungen von Abfällen in der freien Landschaft, der sogenannte „wilde Müll“ verboten ist. Auch Gartenabfälle, (Baum-, Strauch- und Rasenschnitt) gehören nicht zum Verrotten in die Natur, sondern in die Biotonne oder auf die Deponie. So ist beispielweise bei der Terrakomp GmbH in Büddenstedt, Am Kraftwerk 1, eine Anlieferung von 8 bis 17 Uhr möglich und beim Recycling-Park Cremlingen, Im Moorbusche 93, von 7 bis 17 Uhr.

Öffnungszeiten des Rathauses Lehre

Montag:
08:30 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
geschlossen

Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

rathaus@gemeinde-lehre.de 

Tel.: 05308/ 699 - 0 

Fax: 05308/ 699 - 66

Marktstraße 10
38165 Lehre

Neue Stellenanzeigen

Interessieren Sie sich für freie Stellen in der Gemeinde Lehre? Dann sind Sie hier genau richtig.

Kitas und Schulen

Informationen zu Kitas, Tagesmüttern und Schulen in der Gemeinde Lehre finden Sie hier, die Koordination der Ganztagsschule stellt sich hier vor.

weiterlesen