Neuigkeiten

Ein Wand-Tatoo heißt die Besucher willkommen

Mit einem neuen Wand-Tattoo heißt die Außenstelle Essenrode der Grundschule Schunterschule in Flechtorf jetzt ihre Besucher willkommen. Die in diesem Jahr pensionierte Lehrerin Edelgard Hahn hat das Tattoo gespendet. Ein weiteres findet sich auch in der Schunterschule in Flechtorf.

„Ich war sehr gern Lehrerin. Am liebsten würde ich jetzt wieder mit in den Klassenraum gehen“, sagt sie mit leichter Wehmut bei der Vorstellung des neuen „Wandschmuckes“. 32 Jahre war sie Lehrerin für Mathematik und andere Fächer an der Grundschule Flechtorf. Noch immer hat sie als Ortsbürgermeisterin von Flechtorf ein wachsames Auge auf die Kinder im Ort und an ihrer ehemaligen Schule. „Ich freue mich über das frisch renovierte Gebäude hier in Essenrode mit seiner hellen, farbenfrohen Gestaltung“, fährt sie fort.

Das Tattoo fügt sich optisch sehr schön in den hellen Eingangsbereich ein. Die Gestaltung mit unterschiedlichen Schriften und Schriftgrößen wirkt spielerisch und lebendig. Damit spiegelt es die Atmosphäre im Dasein mit den Kindern wieder. Während der Text die Tätigkeiten und Erlebnisse im Schulleben beschreibt:„Gemeinsam lesen und schreiben – Zahlen kennenlernen – Singen Zeichnen Malen – Springen Laufen Schwimmen – Natur erleben – Miteinander und voneinander lernen – Willkommen in unserer Grundschule."

 

Öffnungszeiten des Rathauses Lehre

Montag:
08:30 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
geschlossen

Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

rathaus@gemeinde-lehre.de 

Tel.: 05308/ 699 - 0 

Fax: 05308/ 699 - 66

Marktstraße 10
38165 Lehre

Neue Stellenanzeigen

Interessieren Sie sich für freie Stellen in der Gemeinde Lehre? Dann sind Sie hier genau richtig.

Kitas und Schulen

Informationen zu Kitas, Tagesmüttern und Schulen in der Gemeinde Lehre finden Sie hier, die Koordination der Ganztagsschule stellt sich hier vor.

weiterlesen