Neuigkeiten

„Alle für Eine und Eine für alle“: Fahrt für Frauen nach Leipzig

„Alle für Eine und Eine für alle. Auf den Spuren der Begründerinnen der deutschen Frauenbewegung unterwegs in Leipzig“: Unter diesem Motto bieten die Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Helmstedt und der Gemeinde Lehre am Donnerstag, 24. Mai, eine Fahrt für Frauen nach Leipzig mit Stadtrundgang, Mittagessen und einem Nachmittag zur freien Verfügung an.

Der Reisebus holt die Teilnehmerinnen entweder um 7.25 Uhr in Lehre (Rathaus) oder um 7.45 Uhr in Helmstedt („Gummibahnhof“) ab. Nach der Ankunft in Leipzig wird es dann bei einem etwa zweistündigen Stadtrundgang erst einmal informativ: Die Kulturwissenschaftlerin und Gästeführerin Gerlinde Kämmerer, die seit 1992 spezielle Stadtführungen für Frauen anbietet, nimmt die Teilnehmerinnen mit auf die Spuren der Begründerinnen der ersten deutschen Frauenbewegung, deren Mitstreiterinnen und der Töchtergeneration: Vorgestellt werden Personen, Gebäude, Denkmäler, Straßennamen in ihrer Beziehung zur Leipziger Frauengeschichte, dazu Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten der Stadt in Vergangenheit und Gegenwart.

Nach einem gemeinsamen Lunchbuffet im „Barfusz“ können die Teilnehmerinnen die Stadt der Frauenbewegung dann noch einmal auf eigene Faust erkunden, bevor es um 18 Uhr dann wieder zurück nach Lehre beziehungsweise Helmstedt geht.

Im Reisepreis von 33 Euro ist neben der Hin- und Rückfahrt und der Führung auch das Mittagessen enthalten. Anmeldungen sind erforderlich bis Mittwoch, 9. Mai bei den Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Helmstedt Claudia Löw (Tel. 05351/17-1120; gleichstellungsbeauftragte@stadt-helmstedt.de) und der Gemeinde Lehre Julia Kausche (Tel. 05308/699-34; gleichstellungsbeauftragte@gemeinde-lehre.de).

Infos zu CORONA

Hier halten wir Sie gebündelt auf dem Laufenden und zeigen Unterstützungsmöglichkeiten auf.

Aktuelles zu Corona

Lehre bringt's

Öffnungszeiten des Rathauses Lehre

Bei spontanen Besuchen zu den Öffnungszeiten des Rathauses BITTE KLINGELN!

Weiterhin sollte eine TERMINVEREINBARUNG bevorzugt werden, Bürgerinnen und Bürger ohne Termin müssen sich im Zweifel auf Wartezeiten einstellen. 

Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Montag:
08:30 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
geschlossen

Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

rathaus@gemeinde-lehre.de 

Tel.: 05308/ 699 - 0 

Fax: 05308/ 699 - 66

Marktstraße 10
38165 Lehre

Stellenangebote

Informationen zu freien stellen in der Gemeinde Lehre finden Sie hier:

weiterlesen