Neuigkeiten

Schülerbote erhält große Auszeichnung

„Schülerbote“ der Grundschule Lehre gewinnt beim Junioren-Presse-Preis der Schülerzeitungen aus Niedersachsen

Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne hat am Sonnabend 17 Schülerzeitungen mit dem „Junioren-Presse-Preis“ ausgezeichnet. Bei den Grundschulen hatte der „Schülerbote“ aus Lehre die Nase vorn. Voller Stolz nahmen die Nachwuchsreporter Hannes, Jule, Clara und Max ihre Urkunde entgegen. Gewertet wurden neben der journalistischen Qualität der Zeitungen auch die Abwechslung und Vielfalt stilistischer Ausdrucksformen sowie formale Richtigkeit und Layout. Das bunte Heft rund um das Leben an der Grundschule Lehre kam offenbar gut an und hat die Jury überzeugt. Nicht nur bei der Landesauswahl schnitt der „Schülerbote“ hervorragend ab: Die Redaktion wird im Mai zur Preisverleihung nach Berlin eingeladen: Beim bundesweiten Wettbewerb hat es der „Schülerbote“ auf Platz 2 aller Grundschulzeitungen geschafft.

„Das ist ja eine tolle Überraschung! Die Zeitung ist wirklich richtig gut geworden“, sagte Schulleiterin Sabine Spengler erfreut. Gemeinsam mit AG-Leiterin Sandra Nolting war sie mit den vier Reportern zur Preisverleihung nach Hannover gefahren. „Es ist schön, dass unsere Schülerzeitung eine solche Anerkennung bekommt“, ist auch Sandra Nolting begeistert. Sie hatte vor zwei Jahren die Idee für die Zeitungs-AG. Inzwischen hat sie drei Ausgaben mit unterschiedlichen Redaktionsteams aus den dritten und vierten Klassen herausgebracht.

Die Siegerausgabe stammt aus dem Sommer 2017 und ist auf 28 Seiten prall gefüllt mit Bildern und Berichten aus dem Schulleben: Umfragen zur liebsten Pausenbeschäftigung und zum Berufswunsch oder Texte über Hobbys der Schülerreporter sind genauso vorhanden wie die Vorstellung von AGs und Lehrer-Interviews. Apropos Interview: Zwei Reporter waren für die Siegerausgabe zu Gast bei Lehres Gemeinde-Bürgermeister Andreas Busch im Rathaus und haben ihn extra für den Schülerboten befragt. Außerdem: Rätsel, Witze, Freizeit-Tipps und Rezeptideen. Die ganze Zeitung gibt es auf der Internetseite der Grundschule Lehre als PDF: http://gs-lehre.de/wp-content/uploads/2016/08/sz_web.pdf

Bildunterschrift: v.l.n.r.: Sandra Nolting (AG-Leiterin), Hannes, Max, Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne, Clara, Schulleiterin Sabine Spengler und Redaktionsmitglied Jule bei der Preisverleihung in Hannover.

 

Infos zum Schülerzeitungswettbewerb auf Landesebene:

http://ppreis.vnj.de/gewinner

Infos zum Schülerzeitungswettbewerb auf Bundesebene: https://www.schuelerzeitung.de/projekte-und-veranstaltungen/schuelerzeitungswettbewerb/gewinnerinnen-und-gewinner-2018/

Öffnungszeiten des Rathauses Lehre

Montag:
08:30 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
geschlossen

Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

rathaus@gemeinde-lehre.de 

Tel.: 05308/ 699 - 0 

Fax: 05308/ 699 - 66

Marktstraße 10
38165 Lehre

Neue Stellenanzeigen

Interessieren Sie sich für freie Stellen in der Gemeinde Lehre? Dann sind Sie hier genau richtig.

Kitas und Schulen

Informationen zu Kitas, Tagesmüttern und Schulen in der Gemeinde Lehre finden Sie hier, die Koordination der Ganztagsschule stellt sich hier vor.