Neuigkeiten

Neue Ausstellung im Rathaus: Die „berühmten Söhne“ der Gemeinde

Eine neue Ausstellung ist jetzt im Rathaus Lehre zu sehen, Thema diesmal: „Die berühmten Söhne der Gemeinde Lehre - Fritz Fricke und August Hermann“, offizielle Eröffnung ist am Freitag, 2. März, um 18 Uhr. Alle Interessierten sind willkommen!

Für die Inhalte der rund 20 Tafeln verantwortlich ist Ortsheimatpfleger Wilhelm Knigge. Neben vielen Informationen und Bildern sind auch einige Exponate dieser Zeit im Obergeschoss der Gemeindeverwaltung zu sehen. „Wir als Lehrsche können stolz auf das Wirken der beiden sein“, betont der Heimatpfleger, der sich seit vielen Jahren mit der Geschichte der beiden Persönlichkeiten beschäftigt. So machte sich August Hermann (1835 bis 1906) zum Beispiel als „Erfinder des Fußballs“ verdient – auch, wenn er im Vergleich zu seinem Weggefährten Konrad Koch eher unbekannt ist. Fritz Fricke (1892 bis 1988) hingegen war als Heimatdichter bekannt, noch heute erinnert unter anderem der Plattdeutsche Freundeskreis „Fritze Fricke“ regelmäßig an seine Werke – und so werden Vertreter des Freundeskreises auch bei der Ausstellungseröffnung am Freitag mit einem kleinen Beitrag vertreten sein.

Öffnungszeiten des Rathauses Lehre

Montag:
08:30 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
geschlossen

Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

rathaus@gemeinde-lehre.de 

Tel.: 05308/ 699 - 0 

Fax: 05308/ 699 - 66

Marktstraße 10
38165 Lehre

Neue Stellenanzeigen

Interessieren Sie sich für freie Stellen in der Gemeinde Lehre? Dann sind Sie hier genau richtig.

Kitas und Schulen

Informationen zu Kitas, Tagesmüttern und Schulen in der Gemeinde Lehre finden Sie hier, die Koordination der Ganztagsschule stellt sich hier vor.