Neuigkeiten

Geschenk der Jugendfeuerwehren hängt jetzt im Bürgermeister-Büro

Eine Erinnerung an das Zeltlager der Gemeindejugendfeuerwehren erhielt Bürgermeister Andreas Busch jetzt für sein Dienstzimmer im Rathaus von Marlene und Adrian Nabereit als Initiatoren von der Jugendfeuerwehr Flechtorf und dem Gemeindejugendfeuerwehrwart Matthias Klein.

"Alle Teilnehmer des Zeltlagers 2017 haben die 100 Felder einzelen bemalt, so dass am Ende dieses Bild in Winsen/Aller entstand", so Marlene Nabereit. Adrian Nabereit ergänzt: "Wir haben uns gefreut, dass uns der Urheber des Bildes, Andreas Hinkelmann, Pressesprecher der Freiwilligen Feuerwehr Bad Laasphe (NRW) die Freigabe für die Aktion erteilt hat."

"Für mich eine schöne Erinnerung an die tolle Zeit beim Zeltlager, besonders freut mich, dass alle Jugendfeuerwehren der Gemeinde Lehre und auch unsere Freunde aus Jävenitz in Sachsen-Anhalt an dem Projekt mitgewirkt haben" fügt Andreas Busch hinzu.

Matthias Klein ergänzt, dass es auch für die Betreuer und Teilnehmer des Zeltlager schöne Tage waren. Für 2018 luden die drei den Bürgermeister schon zum Zeltlager in Hameln ein. "Natürlich wird auch wieder ein Feldbett für den Bürgermeister aufgestellt" fügt Klein abschließend hinzu.

Hier geht es zum Originalbild: https://goo.gl/images/sKBzjQ

Infos zu CORONA

Hier halten wir Sie gebündelt auf dem Laufenden und zeigen Unterstützungsmöglichkeiten auf.

Aktuelles zu Corona

Lehre bringt's

Öffnungszeiten des Rathauses Lehre

AKTUELL FÜR DEN PUBLIKUMSVERKEHR GESCHLOSSEN!

Bitte rufen Sie uns an oder schicken eine E-Mail. Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Montag:
08:30 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
geschlossen

Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

rathaus@gemeinde-lehre.de 

Tel.: 05308/ 699 - 0 

Fax: 05308/ 699 - 66

Marktstraße 10
38165 Lehre

Stellenangebote

Informationen zu freien stellen in der Gemeinde Lehre finden Sie hier:

weiterlesen