Neuigkeiten

Essenrode freut sich über neues Bäcker-Mobil

Bürgerschaftliches Engagement zahlt sich aus. Das konnte der Bürgerverein Essenrode jetzt wieder beweisen. Seit neuestem hält zweimal wöchentlich ein Bäckerwagen auf dem Dorfplatz in Essenrode. Zu verdanken ist diese Bereicherung der Hartnäckigkeit von Helmut Schneider. Jetzt hieß auch Gemeindebürgermeister Andreas Busch die Heidebäckerei Meyer in Essenrode willkommen.

„Schön, dass Sie jetzt regelmäßig nach Essenrode kommen, wir sind uns sicher, dass beide Seiten davon profitieren“, betonte der Bürgermeister im Gespräch mit Anke Otte. Das konnte die Fahrerin des Bäckereiwagens nur bestätigen: „Ich hatte anfangs schon ein bisschen Bauchschmerzen und dachte, es kommen am ersten Tag vielleicht drei, vier Kunden – aber ich wurde sofort eines Besseren belehrt“, betont sie. Aus allen Himmelsrichtungen strömten die Essenroder in Richtung Marktplatz und hießen das neue Angebot in ihrer Ortschaft willkommen. Initiator Helmut Schneider, der die Heidebäckerei von der Notwendigkeit dieses Abstechers überzeugen konnte, ist zufrieden – aber noch nicht restlos glücklich. „Als nächstes versuche ich einen Fleischerwagen nach Essenrode zu bekommen“, kündigt er zielstrebig an. Und: Die Zeiten des Bäckerwagens seien auch noch optimierbar – und trotzdem schon jetzt eine echte Bereicherung für den Ort.

Zu finden ist der Verkaufswagen der Bäckerei Meyer jeweils mittwochs um 10.30 und samstags um 11.30 Uhr auf dem Dorfplatz Essenrode.

Öffnungszeiten des Rathauses Lehre

Montag:
08:30 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
geschlossen

Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

rathaus@gemeinde-lehre.de 

Tel.: 05308/ 699 - 0 

Fax: 05308/ 699 - 66

Marktstraße 10
38165 Lehre

Neue Stellenanzeigen

Interessieren Sie sich für freie Stellen in der Gemeinde Lehre? Dann sind Sie hier genau richtig.

Kitas und Schulen

Informationen zu Kitas, Tagesmüttern und Schulen in der Gemeinde Lehre finden Sie hier, die Koordination der Ganztagsschule stellt sich hier vor.