Neuigkeiten

Lehre: Gemeindeverwaltung hat einen neuen Verwaltungsfachangestellten

Tim Albers ist jetzt Verwaltungsfachangestellter. Am 30. Juni erhielt der 23-Jährige nach dreijähriger Ausbildung in der Gemeindeverwaltung Lehre im Niedersächsischen Studieninstitut für kommunale Verwaltung feierlich sein Abschlusszeugnis ausgehändigt. Auch Klaus Westphal, Bürgermeister der Gemeinde Lehre, gratulierte zu der bestandenen Ausbildung.

Am 1. August 2013 hatte Albers seine Ausbildung in der Gemeindeverwaltung Lehre aufgenommen. „Zuvor habe ich in Braunschweig eine Ausbildung im Einzelhandel gemacht, aber die Arbeit in der Gemeindeverwaltung macht mir definitiv mehr Spaß, weil sie so vielseitig ist“, sagt Albers, der während seiner Ausbildung alle Fachbereiche durchlief. „Spannend fand ich die Arbeit im Ordnungsamt, aber auch die Eröffnung der neuen Krippe in Groß Brunsrode ist mir in guter Erinnerung geblieben“, sagt Albers. Im schulischen Teil der Ausbildung habe ihn besonders das Personal- und Beamtenrecht fasziniert.

Am 1. Juli 2016 nahm der ausgelernte Verwaltungsfachangestellte seine Arbeit im Fachbereich 10 (Hauptamt, Schulen, Kindertagesstätten) der Gemeindeverwaltung Lehre auf – und freut sich darauf, seine Ausbildungsinhalte jetzt im Berufsalltag anwenden zu können.

 

Zum Bild: Klaus Westphal, Bürgermeister der Gemeinde Lehre, gratuliert Tim Albers zu seiner bestandenen Ausbildung.

Öffnungszeiten des Rathauses Lehre

Montag:
08:30 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
geschlossen

Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

rathaus@gemeinde-lehre.de 

Tel.: 05308/ 699 - 0 

Fax: 05308/ 699 - 66

Marktstraße 10
38165 Lehre

Neue Stellenanzeigen

Interessieren Sie sich für freie Stellen in der Gemeinde Lehre? Dann sind Sie hier genau richtig.

Kitas und Schulen

Informationen zu Kitas, Tagesmüttern und Schulen in der Gemeinde Lehre finden Sie hier, die Koordination der Ganztagsschule stellt sich hier vor.

Wahlen 2017

Aktuelle Informationen zur Bundestagswahl am 24. September und zur Landtagswahl am 15. Oktober finden Sie hier.